X

Welttag des Hörens macht auf nachlassendes Gehör aufmerksam.



Am 3. März findet der Welttag des Hörens statt: Wussten Sie, dass die Zahl der Menschen mit Hörminderungen weltweit steigt? Laut Weltgesundheitsorganisation (WHO) leben weltweit mehr als 466 Millionen Menschen mit einer Hörminderung, die Sie im Alltag einschränkt, bis zum Jahr 2050 soll sogar einer von zehn Menschen darunter leiden. Das liegt nicht nur daran, dass wir länger leben, sondern auch daran, dass viele von uns in jüngeren Jahren als ihre Eltern oder Großeltern bereits ein schlechteres Gehör haben.

Unter dem Motto „Höre die Zukunft …und bereite dich darauf vor“, geht es beim Welttag des Hörens 2018 vor allem darum, Hörverlust frühzeitig zu behandeln und sein Fortschreiten zu verhindern. Falls Sie Ihre Mitmenschen häufig darum bitten, sich zu wiederholen, dazu tendieren, die Lautstärke von Fernseher oder Radio aufzudrehen, regelmäßig Teile eines Gespräches nicht mitbekommen, ein Klingeln im Ohr wahrnehmen (Tinnitus) oder Menschen Sie auf Ihre laute Artikulation hinweisen, könnten Sie unter einer Hörminderung leiden…

Was können Sie also dagegen tun? Geräuschvolle Umgebungen zu meiden und Ihr Gehör regelmäßig überprüfen zu lassen, sind unter anderem die wirkungsvollsten Strategien, einer Verschlechterung Ihres Hörvermögens entgegenzuwirken. Der kostenlose Signia Hörtest nimmt lediglich ein paar Minuten in Anspruch: www.signia-hoergeraete.de/hoertest/.

Dieser gibt Ihnen erste Hinweise darauf, ob Sie Ihr Hörvermögen durch das Tragen von Hörgeräten verbessern könnten. Falls Sie bereits unter Hörverlust leiden, können Hörgeräte das Risiko einer Abnahme der kognitiven Leistungen verringern und verhindern, dass Sie auf Hilfe anderer Menschen angewiesen sind. Es ist also wichtig, die Symptome frühzeitig zu erfassen und entsprechend zu handeln. Einen Hörakustiker in Ihrer Nähe finden Sie unter : www.signia-hoergeraete.de/hoergeraete-testen/.

Die dortige Fachkraft wird Ihnen gern Fragen und Anliegen beantworten, Ihnen jedoch vor allem dabei helfen, die für Sie perfekten Hörgeräte zu finden. Mit Signia können Sie aus einer breiten Produktpalette an Hörgeräten wählen, die Ihnen natürliches Hören ermöglichen: von kleinen, diskreten In-dem-Ohr-Hörgeräten (IdO) bis hin zu leistungsstarken, eleganten Hinter-dem-Ohr-Hörgeräten (HdO), die Telefonate, Musik und den Fernsehton direkt in Ihre Hörgeräte übertragen.

Weitere Informationen zu unseren Hörgeräten erhalten Sie hier: www.signia-hoergeraete.de/.