X
Unbehandelter Hörverlust kann zu sozialen, emotionalen und psychischen Folgen führen.
2019-05-06

Tags

Die Risiken von unbehandeltem Hörverlust

Unbehandelter Hörverlust kann sich auf die soziale, emotionale und psychische Gesundheit auswirken. Um die Folgen eines unbehandelten Hörverlusts zu vermeiden, ist es wichtig, einen professionellen Diagnose- und Behandlungsplan zu haben.

Unbehandelter Hörverlust bringt eine Reihe von Risiken mit sich, sowohl für die Gesundheit als auch für das emotionale Wohlbefinden. Wenn Menschen unbehandelt bleiben, riskieren sie ihre Beziehungen, Karriere und Gesundheit.

Erkrankungen, die durch Hörverlust verstärkt werden

Bestimmte Krankheiten können zu einem Hörverlust führen oder sich verschlechtern, wenn der Hörverlust unbehandelt bleibt.

Zum Beispiel können Herz-Kreislauf-Erkrankungen das Risiko eines Niederfrequenz-Hörverlusts erhöhen. Wenn Sie selbst oder Angehörige von Ihnen dieses Problem in der Vergangenheit hatten, haben Sie möglicherweise einen nicht diagnostizierten Hörverlust, den Sie nicht bemerkt oder vererbt bekommen haben. Durch regelmäßige Kontrollen kann dieses Problem frühzeitig erkannt und behandelt werden, bevor es sich negativ auf Ihr Leben auswirken kann.

Bei Diabetes-Patienten besteht generell ein erhöhtes Risiko für Hörverlust. 95% der Menschen mit Diabetes leiden an Typ-2-Diabetes, was zu einer Schädigung der Blutgefäße im Innenohr führen kann. Diabetes-Patienten sollten häufiger eine Gehöruntersuchung durchführen lassen als Personen, die nicht von der Krankheit betroffen sind, da sie im jüngeren Alter eher zu Hörverlust neigen.

Es gibt außerdem einen Zusammenhang zwischen Demenz und unbehandeltem Hörverlust. Ohne die mentale Stimulation des Klanges und die Überkompensation anderer Bereiche des Gehirns können Probleme auftreten. Wenn der Hörverlust nicht behandelt wird, steigt die Wahrscheinlichkeit, dass ältere Patienten im Laufe der Zeit dement werden. Hörverlust wurde auch bereits mit der Alzheimer-Krankheit und anderen Gedächtnisproblemen in Verbindung gebracht.

Soziale Folgen von Hörverlust

Unbehandelter Hörverlust kann sowohl bei Erwachsenen als auch bei Kindern negative Auswirkungen auf das soziale Leben haben. Für Kinder kann dies in Form von Mobbing oder sozialer Isolation auftreten. Nicht nur das Selbstwertgefühl und die Bildung leiden unter diesen Umständen, auch die generelle Entwicklung der Prozess des Erwachsenwerdens kann durch Mobbing aufgrund von Hörverlust schwer beeinträchtigt werden.

Bei Erwachsenen kann unbehandelter Hörverlust Beziehungen, Freundschaften und die Karriere beeinträchtigen. Die Pflege von Freundschaften, wie auch die Aufrechterhaltung einer stabilen Beziehung kann davon beeinflusst werden, wenn einer der beiden Parteien an Hörverlust leidet. Ähnliches gilt für die Karriere: schlechtes Hören kann dazu führen, dass Gelegenheiten direkt oder indirekt verpasst werden.

Natürlich geht man davon aus, dass Menschen mit Hörverlust nicht ausgeschlossen werden und Mitmenschen Rücksicht nehmen – dies ist aber nicht immer der Fall. Um diese Gefahr auszuschließen und der Gesundheit wegen sollte eine Behandlung in Anspruch genommen werden.

Emotionale Auswirkungen von Hörverlust

Menschen mit Hörverlust berichten am Ende des Tages über eine erhöhte Müdigkeit, sowohl körperlich als auch emotional. Sie müssen andere Sinne hyper-fokussieren, um wachsam zu bleiben, und sie müssen sich anstrengen, um mit Freunden und Kollegen auf einem Level zu bleiben. Diese Erschöpfung kann zu chronischer Müdigkeit, Angstzuständen und sogar Depressionen führen.

Es kann vorkommen, dass schwerhörige Personen befürchten, dass Kollegen und Freunde in Abwesenheit schlecht von ihnen reden. Dies kann zu einem Gefühl der Einsamkeit und Depression führen. Depressionen können sich auf viele Aspekte des Lebens eines Menschen negativ auswirken, insbesondere wenn dies mit einem bestimmten Problem wie Hörverlust zusammenhängt. In diesem Fall ist die Behandlung des Hörverlustes eine mögliche Lösung.

Sowohl Aspekte des menschlichen Körpers als auch persönliche Erfahrungen sind mit den Sinnen einer Person verbunden. Wenn einer dieser Sinne eingeschränkt ist oder vollständig verloren geht, kann dies ernsthafte Auswirkungen auf die Lebensqualität haben. Wenn das Problem auf irgendeine Weise gemildert werden kann, wird eine Behandlung fast immer empfohlen. Sprechen Sie mit Ihrem Hörakustiker, wenn Sie der Meinung sind, dass Sie oder ein Angehöriger von Hörgeräten profitieren könnten.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie damit gut informiert.