X

Blick hinter die Kulissen: So entstanden unsere "Handimals"

Haben Sie sich eigentlich unsere drei neuen Hauptdarsteller schon einmal genauer angesehen?
Nicht unsere Hörgeräte, sondern die Tiere, die unsere neuen Signia Nx Hörgeräte präsentieren?

Was auf den ersten Blick wie ein normales Tierfoto scheint, verrät auf den zweiten Blick sein kleines Geheimnis: Tukan, Zebra und Papagei wurden auf Hände gemalt.

Wie beim Bodypainting hat der italienische Künstler Guido Daniele die hyper-realistischen Kunstwerke gepinselt.
“Natur als Vorbild” galt auch bei den Motiven, denn Guido Daniele nutzte Fotos realer Tiermodels als Vorlage. Nach ausgiebiger Vorarbeit und mehreren Skizzen ging er mit Pinsel und Farbe ans Werk und zauberte Tukan, Zebra und Papagei auf die Haut.

Herausgekommen sind sogenannte “Handimals”.
(“Handimals” ist ein Kunstwort aus den englischen Begriffen „Hand“ (Hand) und „Animals“ (Tiere))

Werfen Sie mit uns einen Blick hinter die Kulissen und erleben Sie, wie unsere Handimals entstanden sind: